Grünabfälle


Was ist Grünabfall?

Unter Grünabfall fallen Hecken - und Baumschnitt sowie Laub- und Grasschnitt aus privaten Haushalten. Abfälle aus Gewerbebetrieben oder Gärtnereien werden nicht mitgenommen.

Nicht zum Grünabfall gehören:
· Hecken- und Baumschnitt deren Aststärke 10 cm übersteigt
· Gartenabfälle, wie z. B. Obst und Gemüse
· Speisereste

 

Wie werde ich meine Grünabfälle los?

Grünabfälle zum Wertstoffhof bringen

Selbstverständlich können Sie Ihre Grünabfälle auf den Wertstoffhof des MZV in Bebra, Philipp-Reis- Str. 12 bringen. Beachten Sie bitte die Öffnungszeiten.

Was kostet mich die Entsorgung?

Die Gebühren für Grünabfälle auf dem Werstoffhof werden nach Volumen berechnet. Bis 500 Liter werden € 3,50 erhoben. Je weitere 500 Liter werden sind € 3,50 zu entrichten. In besonderen Fällen kann die Grünabfallmenge auch verwogen werden.